Dr. Timo Rauth

Promovierter Physiker

  • Experimentalphysik, Ionenphysik, Clusterphysik; LFU Innsbruck (1986-1996)
  • Zusatzausbildung „Medizinische Physik und Technik“; Universität Kaiserslautern (1997-1999)

20 Jahre Berufserfahrung

  • D. Swarovski KG, Wattens (2000-2016)
  • kdg mediatech AG (ehem. KDD Koch Digital Disk), Elbigenalp (1998-2000)
  • Univ.-Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie, Innsbruck (1996-1997)

Fachgebiete

  • Physik, Mikro- und Nanotechnologie
  • Chemische Physik, physikalische Chemie
  • Medizinische Physik, Medizintechnik
  • Verfahrenstechnik, Maschinenbau
  • Messtechnik
  • Optik, Photonik
  • Laserphysik, Lasertechnik, Lasermaterialbearbeitung, Lasersicherheit
  • Additive Fertigung, 3D-Druck

Managementkenntnisse

  • Operatives Projektmanagement
  • Interdisziplinäres Programm-Management
  • Strategisches Portfoliomanagement
  • Nationale und internationale Kooperationen
  • Patentmanagement
  • Innovationsmanagement einschließlich Open Innovation
  • Change-Management
  • Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung, Qualitätskontrolle
  • Fördermanagement
  • Wissensmanagement und Kompetenzanalyse

Erfahrung in der Wissensvermittlung

  • Externer Lektor am MCI (seit 2015)
  • Referent bei Laserschutzkursen der AUVA (seit 2009)
  • Fachpublikationen und Tagungsbeiträge, national und international (1990-1997)
  • Betreuung von Lehrveranstaltungen an der LFU Innsbruck (1989-1995)
Cookies erleichtern die Nutzerfreundlichkeit der Website. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass TR² Cookies verwendet.